Leitfaden für die Gemeinschaftsverpflegung --> Zusammen in die gleiche Richtung gehen


Unterschiedliche Gewohnheiten


Das AROMA-Projekt zielt darauf ab, Produzenten und Käufer in der Großregion zusammenzubringen. Die Essgewohnheiten Ihres Nachbarn zu kennen, kann den Austausch und die Arbeit erleichtern.

Bild Mahlzeiten.png

Auch die Orte, an denen gegessen wird, sind unterschiedlich: Die Kantinenverpflegung macht den Großteil der Mahlzeiten in der Großregion aus, gefolgt von der Schulverpflegung. Je nach Land kann die Bedeutung dieser Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung jedoch variieren und mehr oder weniger wichtig sein.


image Capture_cran_tableau_Ifas.jpg (92.3kB)
Quelle: IFAS (Zahlen berechnet für den Zeitraum 2010 - 2018)


Manchmal ist auch die Art der Zubereitung der Produkte je nach Land eine unterschiedliche (siehe hier Hier)).